Maßeinheit

Betrag/Währung

Sprache auswählen:

Neubauentwicklungen

Die wahre Bedeutung von Immobilien

Worüber reden wir, wenn wir "Real Estate" hören? Was ist die wahre Bedeutung der Phrase?

Der zunehmend verbreitete englische Ausdruck setzt sich aus dem Adjektiv real (Immobilien) und dem Sommernomen (Eigentum, Erbe) zusammen, entspricht jedoch nur teilweise der Bedeutung unserer "Immobilien" in Bezug auf den Sektor, der ist befasst sich mit diesem Markt. Warum? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Mit Immobilien meinen wir den Immobilienmarkt, genauer gesagt das Immobiliensystem. Genau, wir sprechen im spezifischen System.

Das Immobiliensystem besteht nicht nur aus Grundstücken und Gebäuden (Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäude), sondern auch aus den natürlichen Ressourcen des Landes (Flora, Fauna, landwirtschaftliche Kulturpflanzen, Vieh, Wasser und Mineralvorkommen).

Es ist ein Begriff, der jegliche gewerbliche oder private Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Immobiliensektor definiert und einschließt. bezieht sich sowohl auf die Verwaltungs- und Transaktionstätigkeiten, die auf bestimmten Immobilien stattfinden, als auch auf die damit verbundenen Tätigkeiten, wie: Wohnungsbau, Bau, Förderung, Beratung, Stadtplanung, Architektur, Verwaltung ...
Das Immobiliensystem ist in der Regel in drei Makrobereiche unterteilt, basierend auf der Art der durchgeführten Aktivitäten, den angebotenen Dienstleistungen und den beteiligten Betreibern.

Immobilien und seine Makrobereiche

Der erste Bereich heißt Immobilienentwicklung und betrifft die Anfangsphase eines Immobilienprojekts; Das zweite Immobilienmanagement umfasst die Gruppe der Immobilienvermögen und schließlich die dritte und letzte Kategorie, das Assest-Management, das die professionelle Verwaltung von Immobilienvermögen betrifft.

Im "Italian Real Estate Manifesto" heißt es: "Real Estate ist ein komplexer und übergreifender Bereich, der sich aus einer Gruppe von Unternehmen und Männern (Managern und Fachleuten) zusammensetzt, deren Fähigkeiten keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben - Finanzen, Verwaltungsrecht und Unternehmens-, Stadt- und Architekturdesign, Immobilienförderung und -management, Marketing, technologische Innovationen, Personalschulung, Forschung und Entwicklung.

"Immobilien" befasst sich mit der Verwertung aller Immobiliengüter, die das Leben der Menschen und damit die ordnungsgemäße Entwicklung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Aktivitäten beeinflussen. "